Motivationsaufbau durch Hypnose

 

Sie haben ein Ziel vor Augen. Sie überlegen einen Weg, wie Sie da hinkommst. Sie gehen ihn aber nicht, Sie sind unsicher. Sie sind nicht sicher, welche Folgen dieser Weg hat und ob Sie auf diesem Weg Ihr Ziel auch wirklich erreichen. Es fehlt an der Motivation, das Ziel auch wirklich anzusteuern.

 

WAS Sie brauchen einen „Anschub“? Die „Bremse“ in Ihrem Fall ist wohl in Ihrem Unterbewusstsein verankert. Unter Einsatz der Hypnose können wir a) die Blockade lösen und b) Ihre Motivation und innere Überzeugung zu Ihrem Tun und Ihren Zielen verstärken. 

 

WARUM Unsicherheiten stammen häufig aus früher Erlebtem. Die damit zusammenhängenden negativen Erlebnisse führen zu  entsprechenden negativen Mustern im Unterbewusstsein, die dann letztlich das Unterbewusstsein auch für die Zukunft vermeiden möchte. Diese Vermeidungsverhalten ist ein Teil der Schutzfunktion, die die Seele vor negativem Erleben und seelischen Verletzungen schützen soll. Da dies aber immer nur von früher Erlebtem abhängt, kann es manchmal bei neuen, evtl. vergleichbaren Situationen dazu führen, dass das Unterbewusstsein „die Bremse reinhaut“, d.h. die Motivation zum Handeln geht verloren. Dieses Muster gilt es zu durchbrechen.

 

WIE Zusammen versuchen wir in der Hypnose herauszufinden, wo die Ursachen liegen und wie wir sie beseitigen können. Meist folgt nach der anfänglichen Analyse ein Blockadenlösung und eine Motivationssuggestion oder eine interaktive Hypnose. 

 

WOZU Sie erhalten Ihre Handlungsfähigkeit zurück und beginnen, Ihr Vorhaben umzusetzen, ohne Zögern, Angst vor unerwartetem Reaktionen und Folgen. Ja, Sie werden sogar Freude empfinden, dass Sie endlich auf Ihr Ziel zusteuern.